GKV-Spitzenverband

Der GKV-Spitzenverband vertritt die Interessen der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen. 

 

Auszug aus den Aufgaben des GKV-Spitzenverbandes:

  • Rahmenverträge und Vergütungsvereinbarungen für die stationäre, ambulante und zahnärztliche Versorgung aushandeln
  • Richtlinien für die gesundheitliche und pflegerische Versorgung (z. B. zusätzliche Betreuungskräfte für demenzkranke Pflegeheimbewohner) festlegen
  • über grundsätzliche Fach- und Rechtsfragen zum Beitrags- und Meldeverfahren in der Sozialversicherung entscheiden
  • Festbeträge für Arznei- und Hilfsmittel festsetzen
  • Vorgaben für Vergütungsverhandlungen und Arzneimittelvereinbarungen auf Landesebene treffen
  • mit Arzneimittelherstellern über die Erstattungspreise für neue Medikamente verhandeln
  • die Telematik im Gesundheitswesen (z. B. Einführung und Anwendung der eGK) ausgestalten
  • ...

 

 

 Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/startseite/startseite.jsp